“Es tut gut, endlich einmal gut gemachte deutsche Musik zu hören, die nicht langweilig und ewig gleich nach Juli, Silbermond oder Christina Stürmer klingt.” -Musik an sich-

Was für ein Statement! Tatsächlich hat Nadine Fingerhut etwas zu sagen, und das erzählt sie in wunderbaren, jugendlich naiven Popsongs. Sie singt von und für Herzen. Ihre selbst geschriebenen Lieder sind mal zart, mal melancholisch, fast melodramatisch instrumentiert und versprühen jederzeit Optimismus und große Wahrheiten.

Seit Nadine im März 2010 beschlossen hat, ihr Leben beruflich voll und ganz der Musik zu widmen, ist einiges passiert… Noch im selben Jahr unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag beim Frankfurter Indie- Label „Analoghaus“ und im November 2010 erschien dann ihre Debut-EP „Das Blaue vom Himmel“. Der Titelsong dieser EP „Das Blaue vom Himmel“ hat im Jahr 2012 den Radio Song Contest in der Kategorie Deutsch Rock/Pop gewonnen. Es folgten mehrere Radio-Konzerte, ein TV-Auftritt und Support-Gigs für Wolf Maahn, Tiemo Hauer und Nevio.
Aktuell ist ihr neuer Song “so viel mehr” auf verschiedenen Radiosendern zu hören und ihr Album “Karussell” erobert eine immer mehr wachsende Fangemeinde.
In Blomberg ist Nadine durch das Blomberger Songfestival 2014 und ein Hauskonzert im Weinkeller bereits bestens bekannt. Im Februar 2018 kommt sie erneut nach Blomberg für ein Doppel-Konzert mit ihrem Duo-Partner. Karten für das Hauskonzert gibt es direkt bei Weinhandel Plat für 15 Euro, Tel. 05235/503720.

Mehr: www.nadine-fingerhut.de