Hauskonzerte im Weinkeller

Im Herbst 2007 als „Versuchsballon“ mit Singer/Songwriter Volkwin Müller gestartet haben sich die „Hauskonzerte im Weinkeller“ inzwischen zu einer festen Größe in unserem Angebot entwickelt und bereichern Blombergs Kulturprogramm mit 4 bis 6 Konzerten pro Jahr. Musiker wie Besucher lieben die kuschelige Atmosphäre und die Nähe zueinander. Die Gäste nehmen bis zu 50 Kilometer Anfahrt in Kauf, einmal kam sogar ein Pärchen extra aus den Niederlanden zum Hauskonzert nach Blomberg!
Auf unserer kleinen Bühne haben bei inzwischen mehr als 50 Konzerten schon knapp 40 Musiker gestanden – darunter Julian Dawson, Katja Werker, Christina Lux, Dieter Kropp, Dirk Schelpmeier, Volkwin Müller, Michael van Merwyk, Mickey Meinert, Werner Vogt, Dagmar Schönleber, Nadine Fingerhut uva. Ergänzend zu den Hauskonzerten findet bei uns auch regelmäßig ein Rock’N’Roll Workshop mit Rainer Koch statt, mit alten Platten und vielen Anekdoten.

Liebe Freunde unserer Hauskonzerte! Diesen Termin solltet Ihr schonmal ganz dick in Euren Kalender eintragen! An diesem Abend werden wir ein Format ausprobieren, das in New Orleans traditionell so durchgeführt wird. Richie Arndt brachte uns bei seinem Reisebericht “Mississippi” auf diese Idee…

Es wird an diesem Abend bei uns im Weinkeller 3 Konzerte in Folge geben, jeweils ca. 50 Minuten…

Beginn: 19 Uhr, 20:15 Uhr und 21:30 Uhr. Eintritt jeweils 8 Euro.

Davor oder danach könnt Ihr bei Katja’s Spätschicht den passenden New Orleans Burger genießen!

Mehr Informationen dazu folgenden in den kommenden Wochen!

Mehr zu dem Künstler: www.richiearndt.de