Weinproben mit 2 bis 66 Personen

Über Wein kann man sehr viel erzählen. Jeder Wein hat seine ganz eigene Geschichte. Letztlich entscheidet aber vor allem der persönliche Geschmack. Um unseren Kunden zu helfen, den idealen Wein zu finden und um gemeinsam schöne und entspannende Momente zu verbringen, organisieren wir regelmäßig vielseitige Weinproben.

Liebe Kunden und Gäste,

aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona bleibt uns leider keine andere Möglichkeit, als unsere XXL Weinprobe in Katja’s Spätschicht zu verschieben. Wir planen die Veranstaltung jetzt für den 19. September 2020 und hoffen, dass sie dann durchgeführt werden kann! Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch für eine unserer anderen Veranstaltungen umgetauscht werden. Wenn alle Alternativ-Termine nicht passen, finden wir gemeinsam eine andere Lösung! Melden Sie sich in jedem Fall in den kommenden Tagen bei uns, damit wir gemeinsam besprechen können, welchen Weg wir gehen…

Ganz liebe Grüße und “haltet alle die Ohren steif”!

Andrea und Pierre-Louis Plat

 

Entdecken Sie über 40 Weine aus verschiedenen französischen Anbaugebieten! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie aus der Weinliste die für Sie passenden Weine zum Verkosten auswählen können. Katja und Team bereiten dazu Quiche, Baguette und Co. vor. Der Eintritt liegt bei 28 Euro, die Probe geht von 19 bis 22 Uhr.

Der Samstag, 21. März, ist ausverkauft. Für den Zusatztermin am 20. März gibt es noch Karten!

Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne bei uns im Weinhandel!

„Die Loire und ihre Weine…“
Multivisionshow mit Live-Musik
24. Oktober 2020, 19:30 Uhr
Burg Sternberg, Extertal
Blombergs Franzose Pierre-Louis Plat ist im Loiretal, einer der schönsten Regionen Frankreichs, aufgewachsen. Bei seinem Großvater bekam er einen ersten Kontakt zum Wein, indem er als kleiner Junge bei der Lese half. Der Liebe wegen zog er nach Lippe, wo er mit Hilfe seiner Ehefrau Andrea seit nun bald 20 Jahren Weine aus Frankreich importiert und verkauft. Im September 2018 hat er sich in Begleitung des Fotografen Karl-Heinz Krull aufgemacht, um seiner früheren Heimat einen intensiven Besuch abzustatten, um Weingüter zu besuchen, aber auch um wieder einmal die kulturelle Luft der Loireschlösser und Städte (Chambord, Amboise, Saumur) einzuatmen.
So ist ein Reisebericht mit viel französischem Flair, mit Hintergründen zur Entstehung edler Tropfen und mit vielen stimmungsvollen Einblicken in Landschaften, Schlösser und gastronomische Köstlichkeiten entstanden. Lassen Sie sich in Pierre-Louis Plats Heimat entführen und genießen Sie die Bilder und Anekdoten einer spannenden Reise.

Eine Auswahl der Weine aus den entsprechenden Anbaugebieten wird in den Pausen im Ausschank sein.
Dazu werden kleine französische Baguette-Schnittchen angeboten. Musikalisch untermalt wird der Abend von dem Höxteraner Musiker Nis Jesse mit französischer Folklore mit Gesang, Gitarre, Akkordeon und französischem Dudelsack! Nach Präsentationen in Blomberg, Bad Salzuflen, Barntrup und Lügde wird der Reisebericht im Oktober in Extertal präsentiert.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Lippe Ost. Eintrittskarten für die Multivisionshow gibt es direkt im Weinhandel Plat und bei der VHS Lippe Ost im Schloss Schieder für 12 Euro. Der Vorverkauf beginnt voraussichtlich am 1. September 2020.

Wir präsentieren im Kulturschuppen in Barntrup (am Bahnhof) eine Auswahl von 30 Weinen aus verschiedenen Regionen Frankreichs. Es werden vor allem Weine vorgestellt, die neu im Programm sind, oder typische Herbst/Winterweine sind. Auch eine Auswahl an Crémant und Champagner wird dabei sein. Dazu werden Kleinigkeiten zum Essen gereicht. Der Eintritt für die Probe inkl. Snacks und Mineralwasser liegt bei 28 Euro pro Person.